Ortsgemeinde Sevelen unterstützt Renaturierung

Der Werdenberger Binnenkanal ist sanierungsbedürftig. Nach der viel beachteten Renaturierung des Buchser Teilstücks Ochsensand bis Ara wird gemäss der strategischen Priorisierung eine nächste Etappe “Sevelen Nord” projektiert. Als grösster Grundbesitzer unterstützt die Ortsgemeinde Sevelen das Renaturierungsprojekt des Werdenberger Binnenkanal Unternehmens. Mehr dazu in der aktuellen Ausgabe der “Seveler Zitig”.

Kanal wird zu Naturparadies

Der Werdenberger Binnenkanal soll weiter revitalisiert werden. Als nächstes sollen Teilabschnitte in Sevelen und Sennwald naturnah gestaltet und dadurch aufgewertet werden.

 

Jäger begehen Werdenberger Binnenkanal

Der WBK-Präsident Beat Tinner zeigte den Mitgliedern der Jagdgesellschaft auf einer Begehung auf, was für Revitalisierungsmassnahmen getroffen wurden.

Jäger und Binnenkanal im W&O

Heute berichtete der “Werdenberger & Obertoggenburger” über die Familienwanderung der Jäger und den damit verbundenen Besuch des Werdenberger Binnenkanals. Interessierte informieren wir gerne über die getroffenen Revitalisierungsmassnahmen und zeigen auf, wie die Pflanzen, Tiere und der Mensch das neue Naturparadies beleben.

Vielbeachtetes Vorzeigeprojekt

Der revitalisierte Bereich des Werdenberger Binnenkanals in Buchs entwickelt sich positiv. Er dient für Fachleute und Umweltverbände als Anschauungsobjekt.

Binnenkanal-Zulauf aufgewertet

Die Gewässerläufe der Höwise in Wartau wurden durch Revitalisierungsarbeiten aufgewertet. Das Wasser läuft in den Mühlbach, welcher danach zum Werdenberger Binnenkanal wird.

Allee-Bäume werden ersetzt

Alte und kranke Bäume entlang des Werdenberger Binnenkanals müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden. Dafür werden Jungbäume gepflanzt, die den Allee-Charakter aufrecht erhalten sollen.

Weitere Revitalisierung geplant

Der Werdenberger und Obertoggenburger berichtet über die geplante Revitalisierung in Sennwald.

Naturparadies entwickelt sich

Fische und Vögel besiedeln den neuen Lebensraum am Werdenberger Binnenkanal zwischen ARA Buchs und Ochsensand. Das erste Fazit ist positiv.

Simmi wird renaturiert

In der Gemeinde Gams wird zwischen Floor und dem Werdenberger Binnenkanal der Simmi renaturiert. Die Bauarbeiten am Zufluss des Werdenberger Binnenkanals beginnen im späten Frühjahr 2019. Quelle: W&O

 

2,2 Millionen günstiger als erwartet

Die Revitalisierungsarbeiten am Werdenberger Binnenkanal zwischen ARA Buchs und Ochsensand sind abgeschlossen. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 3,9 Millionen Franken und liegen damit rund 36 Prozent unter Budget.